• Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch

U bent hier

Düsseldorfer Jahrbuch

Jahr Band Seite Titel Authors
2006 76 11-26 Was ist und zu welchem Ende betreiben wir Ortsgeschichte? Oder: Vom Nutzen der Ortsgeschichte für das Leben
Festvortrag anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Düsseldorfer Geschichtsvereins
2006 76 27-110 Prinz Friedrich von Preußen 1794 - 1863. Soldat, Repräsentant des Königs und Kunstfreund
Seine Jahre in Düsseldorf 1821 - 1848
2006 76 111-150 Anton Bloem (1814 - 1884) - Anwalt der Demokraten
2006 76 151-182 Wilhelm von Schadows „Der moderne Vasari“ und die Düsseldorfer Maler seiner Zeit
2006 76 183-206 „… ein durch den Krieg bewirktes Wunder …“
Als das letzte Düsseldorfer Hüttenprojekt scheiterte
2006 76 207-250 Ludwig Wolker - Seelsorger und „General“
2006 76 251-290 Der Streit um die Benennung der Universität Düsseldorf nach Heinrich Heine
2006 76 291-306 Der preußische Schießstand im Aaper Wald - Eine Bestandsaufnahme
2006 76 307-320 Unterricht in der „Vergessenen Schulbibliothek“
2006 76 321-324 Das personengeschichtliche Nachschlagewerk „Düsseldorfer Trauregister“
2006 76 325-340 Denkmalpflege in Düsseldorf
Bericht des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege über das Jahr 2005
2006 76 341-353 Chronik der Stadt Düsseldorf für 2005
Bemerkenswerte Ereignisse
2004 75 13-44 125 Jahre Düsseldorfer Geschichtsverein
Kontinuitäten im Wandel politischer und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen
2004 75 45-62 Die Anfänge der französischen Ausdehnungs- und Rheinpolitik im Lichte neuerer Forschung
2004 75 65-80 Pfalzgraf Wolfgang Wilhelm und seine Residenzstadt Düsseldorf
2004 75 81-108 Duldung - Bedrängnis - Überleben
Die evangelischen Gemeinden in Düsseldorf unter Pfalzgraf Wolfgang Wilhelm
2004 75 109-141 „... wegen unserer conversion Irr und Perplex gemacht“
Wahrnehmungen, Darstellungen und Vorbedingungen der Konversion des Pfalzgrafen Wolfgang Wilhelm von Pfalz-Neuburg zum Katholizismus (1613/14)
2004 75 143-169 Reflexionnen und Handlungsfelder einer katholischen Fürstin
Magdalena von Bayern in ihren Briefen an Wolfgang Wilhelm von Pfalz-Neuburg (1614-1627)
2004 75 171-185 Die Anzeige der Düsseldorfer Buchhändler im „Duisburger Intelligenzzettel“ von 1727 bis 1800
2004 75 187-220 „Euer Wohlgebohren gehorsamster Diener“. Die Benrather Hofgärnter im 18. und 19. Jahrhundert
Ein Beitrag zum Baubeginn des neuen Benrather Schlosses vor 250 Jahren
2004 75 221-294 Der Düsseldorfer Maler Heinrich Christoph Kolbe
2004 75 295-324 Zur kunsthistorischen Stellung von Schloß Mickeln
2004 75 325-370 Jagenberg - Erfolg und Niedergang eines Bilker Traditionsunternehmens
2004 75 371-390 Kunstraub und Raubkunst in Düsseldorf 1933-1945
2004 75 391-413 Erich Klausener (1885-1934)
Staatsdiener und Kirchenmann - Märtyrer
2004 75 415-429 Roland Weber (1909-1997)
Leben und Werk eines Düsseldorfer Landschaftsarchitekten und Gartenkünstlers
2004 75 431-442 Eine Hofstelle aus der älteren vorrömischen Eisenzeit zwischen Düsseldorf und Ratingen
2004 75 443-458 Eine deutsche Architektenkarriere
Anmerkungen zu Christoph Heuters Buch über Emil Fahrenkamp
2004 75 459-493 Denkmalpflege in Düsseldorf
Bericht des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege über die Jahre 2003 und 2004
2004 75 495-522 Chronik der Stadt Düsseldorf für 2003 und 2004
Bemerkenswerte Ereignisse
2004 75 523-524 Gisela Vollmer zum Gedächtnis
2004 75 525-530 Gretel Gemmert (1923-2004) und die 1947 gestiftete Theodor Joseph Lacomblet-Plakette
2004 75 531-547 Nachruf auf Hans Seeling (1921-2004)
Sowie Veröffentlichungen von Hans Seeling (1950-2004)
2003 74 13-14 Widmung für Prof. Dr. Hugo Weidenhaupt
2003 74 15-24 Landesgeschichte - Stadtgeschichte - Kirchengeschichte
Anmerkungen zu ihrem gegenseitigen Verhältnis im Mittelalter
2003 74 25-34 Die rheinisch-westfälische Städtelandschaft als Industrie- und Selbstverwaltungsregion im 19. und 20. Jahrhundert
2003 74 35-43 Der Stadtarchivar als Stadthistoriker
Ein Zwischenruf
2003 74 45-103 Untersuchungen zum rheinischen Geldumlauf um 1450
Aufzeichnungen eines unbekannten rheinischen Wardeins
2003 74 105-178 Der Prozess um Kaiserswerth und den dortigen Rheinzoll vor dem Reichskammergericht 1596-1767
2003 74 179-192 Stephanie von Hohenzollern-Sigmaringen - Königin von Portugal
2003 74 193-246 Gas-Ingenieur Clément Leprince und Düsseldorfs erstes Gaswerk Sinzig und Comp. (1848-1866)
2003 74 247-301 Die neuromanische Ausmalung von St. Suitbertus (Kaiserswerth) nach den Plänen von Kaplan Matthias Goebbels
Versuch einer Rekonstruktion
2003 74 303-317 Richtstätten des ausklingenden Mittelalters und der frühen Neuzeit im Fokus moderner Archäologie
2003 74 319-329 Türkische Jugend in Deutschland
Ein Beitrag zur Geschichte der deutsch-türkischen Beziehungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts
2003 74 331-341 Die vergessenen Jahre 1950 bis 1953
Die Entstehung der Arbeitsgemeinschaft Holz in Düsseldorf
2003 74 343-359 Denkmalpflege in Düsseldorf
Bericht des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege über das Jahr 2002
2003 74 361-377 Chronik der Stadt Düsseldorf für 2002
Bemerkenswerte Ereignisse
2002 73 15-52 Archäologie im Düsseldorfer Hofgarten
2002 73 53-78 Der Publizist Engelbert vom Bruck und die Brüder Jacobi
Literarische Beziehungen zwischen Krefeld und Düsseldorf im ausgehenden 18. Jahrhundert
2002 73 79-105 Wilhelm Herchenbach (1818-1889)
Lehrer, Schriftsteller, erster Vorsitzender des Düsseldorfer Geschichtsvereins und „der unermüdliche und opferwillige Freund der Heimathstadt und ihrer Geschichte“
2002 73 107-173 Die Geschichte der Düsseldorfer Fronleichnamsprozession
2002 73 175-216 Düsseldorf und das Deutsche Krankenhaus in London
2002 73 217-294 Die staatliche Polizeiverwaltung in Düsseldorf von 1926-1945
2002 73 295-309 Düsseldorf als Zentrum der Danziger Katholiken
Das unpolitische Politikum Carl Maria Splett, Bischof von Danzig (1938-1964)
2002 73 311-332 Bericht des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege über das Jahr 2001
2002 73 333-347 Chronik der Stadt Düsseldorf für 2001
Bemerkenswerte Ereignisse
2002 73 349 Nachruf auf Dr. Carl Vossen (1915-2002)
2001 72 13-95 Das Rechnungsbuch der Stadt Düsseldorf aus dem Jahre 1540/41
Ein Beitrag zur Stadtgeschichte in der Mitte des 16. Jahrhunderts
2001 72 97-120 Der Vulkanausbruch von 1815 auf der indonesischen Insel Sumbawa und seine Auswirkungen auf das Wetter am Niederrhein im Jahr 1816
Ein Beitrag zur Klima und Umweltgeschichte
2001 72 121-145 „... sondern auch noch auf längere Zukunft hinaus in Düsseldorf mit einer erheblichen Wohnungsnot zu rechnen ist ...“
Siedlungsbau der zwanziger Jahre in Düsseldorf: Vorläufer und Aspekte des Denkmalschutzes
2001 72 147-185 Der Düsseldorfer Generalbebauungsplan 1938
Bisher unbekannte Unterlagen zur Stadtplanung in der nationalsozialistischen Zeit
2001 72 187-227 Das Düsseldorfer Stadtjubiläum 1938
Zwischen städtischer Inkompetenz und staatlicher Propaganda
2001 72 229-240 Denkmalpflege in Düsseldorf
Bericht des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege über das Jahr 2000
2001 72 241-254 Chronik der Stadt Düsseldorf für 2000
Bemerkenswerte Ereignisse
2001 72 255-256 Inhaltsverzeichnis des Düsseldorfer Jahrbuchs im Internet
2000 71 13-25 Residenzbildung am Niederrhein und das Schloß zu Düsseldorf
2000 71 27-56 Wilhelmine Luise von Anhalt-Bernburg (1799-1882)
Prinzessin Friedrich von Preußen
2000 71 57-72 Der Düsseldorfer Sammler Carl Guntrum (1803-1891) und seine Schenkungen archäologischer, bildlicher und archivischer Quellen seiner Heimat
2000 71 73-90 Britische Techniker des 19. Jahrhunderts am Rhein (2)
Ergänzungen und Nachträge
2000 71 91-116 Adalbert Oehler und Friedrich Nietzsche
Ein Beitrag zur Biographie des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Adalbert Oehler
2000 71 117-148 Professor Gustav August Munzer (1887-1973)
Leben und Werk des Düsseldorfer Architekten und Schöpfers des Marine-Ehrendenkmal in Laboe
2000 71 149-178 Die Düsseldorfer Finanzpolitik während der Staats- und Wirtschaftskrise 1929-1933
Ein Vergleich mit seinen Nachbarn Duisburg und Köln
2000 71 179-186 Die Düsseldorfer Finanzen in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts
2000 71 187-234 Ostjuden in Düsseldorf
Vom Beginn der Immigration bis zur „Polenaktion“ 1938
2000 71 235-241 E nesisch hus
Der chinesische Pavillon im Düsseldorfer Hofgarten
2000 71 243-257 Was in der Dinge Lauf jetzt mitklingt tönt einst in ewigen Harmonien
Der Düsseldorfer Städtische Musikdirektor August Burgmüller als Begleiter der Sängerin Angelica Catalani
2000 71 259-271 Das „Büro Oberstadtdirektor“ in Düsseldorf
2000 71 273-282 Denkmalpflege in Düsseldorf
Bericht des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege über das Jahr 1999
2000 71 283-295 Chronik der Stadt Düsseldorf für 1999
Bemerkenswerte Ereignisse
2000 71 297-300 Dr. Günter von Roden (9.11.1913-8.12.1999)
1999 70 12-85 „Compassio Beatae Mariae virginis“
Zur Geschichte der Pfarrei „Maria unter dem Kreuz“ in Düsseldorf-Unterrath von den Ursprüngen bis zum Zweiten Weltkrieg
1999 70 87-184 Ferdinand Langenberg aus Goch (1849-1931)
Ein Bildhauer des Historismus und seine Altäre in Düsseldorf
1999 70 185-273 Die NSDAP-Ortsgruppen im Gau Düsseldorf
Eine Bestandsaufnahme von Anfang 1938
1999 70 275-288 Der Fall des Dr. Dr. Otto Goetsch
Das Kriegsende 1945 und der erste Düsseldorfer Polizeichef der Besatzungszeit
1999 70 289-302 Ein Fundplatz der Rhein-Maas-Schelde-Kultur bei Gohr-Broich
1999 70 303-314 Nicolas des Pigage und seine Beziehungen zur Akadémie Royale d’Architecture in Paris
1999 70 315-317 Wie aus einem Übel oft etwas Gutes wird
Nicolas de Pigage schreibt 1778 an Franz Karl von Hompesch
1999 70 319-334 Zu wiederaufgefundenen Plänen von Schloß Benrath aus dem 19. Jahrhundert
1999 70 335-339 „Die Pressegesetze im März 1849“
Beschreibung einer Bildtafel aus „Düsseldorfer Monatshefte 1849“
1999 70 341-343 Erich Wisplinghoff zum Gedächtnis
1999 70 345-358 Denkmalpflege in Düsseldorf
Bericht des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege über das Jahr 1998
1999 70 359-370 Chronik der Stadt Düsseldorf für 1998
Bemerkenswerte Ereignisse
1998 69 11-125 Territorium und Stadt zwischen Ruhr und Sieg (1200-1350)
Untersuchungen zur Stadterhebungs- und Territorialpolitik der Grafen von Berg im Hoch- und Spätmittelalter
1998 69 127-158 Graf Adolf V. von Berg (um 1245-1296)
Ein Portrait
1998 69 159-191 Düsseldorf - eine Industriestadt?
Gedanken zur Verwendung des Terminus „Industriestadt“ in der neueren Stadtgeschichtsforschung
1998 69 193-209 „Düsseldorf - Eine gesunde Stadt?“
Zur Entwicklung der Sterblichkeit in Düsseldorf im 19. und frühen 20. Jahrhundert
1998 69 211-235 Der Düsseldorfer Milchkrieg 1921
Ein Beitrag zur Sozialgeschichte der Ernährung im frühen 20. Jahrhundert
1998 69 237-261 „Etwas wirklich können, das gibt eine ganz andere Weltanschauung“ (Helene Lange)
Soziale Fürsorge und bürgerliche Frauenbewegung im Regierungsbezirk Düsseldorf zu Beginn des 20. Jahrhunderts
1998 69 263-278 Archäologie und historische Kartographie am Beispiel des Klein-Balgheimer Hofes im Kreis Neuss
1998 69 279-286 Adalbert Probst (1900-1934)
Katholischer Jugendführer - Opfer des Nationalsozialismus
1998 69 287-300 „Das Haus aller Deutschen“
Der Wiederaufbau der Frankfurter Paulskirche - ein Signal für den demokratischen Neubeginn 1948
1998 69 301-312 Denkmalpflege in Düsseldorf
Bericht des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege über das Jahr 1997
1998 69 313-325 Chronik der Stadt Düsseldorf für 1997
Bemerkenswerte Ereignisse
1997 68 15-42 Landwirtschaftliche Verhältnisse im Düsseldorfer Raum in älterer Zeit
Die Geschichte zweier Höfe in Wittlaer
1997 68 43-56 Konrad Heresbach 1496-1576
Ein humanistischer Autor am Niederrhein
1997 68 57-76 Der Italienaufenthalt des Gisbert Longolius und seine Kölner Griechisch-Professur
1997 68 77-87 Zu den Anfängen des niederrheinischen Postwesens und zu Johann Maurenbrecher
1997 68 88-140 Heine-Freund, Lithograph, Mediziner und Revolutionär
Der Arzt Dr. med. Peter Neunzig (1797-1877)
1997 68 141-172 Britische Techniker des 19. Jahrhunderts am Rhein
1997 68 173-193 Das Stahlhaus im Rahmen des Reichsprogramms für vorstädtische Kleinsiedlungen von 1931
Ein Düsseldorfer Experiment
1997 68 203-214 In den Fängen des Nationalsozialismus
Widerstand und Selbstbehauptung des Düsseldorfer Fabrikanten Leo Statz
1997 68 215-225 Chronik der Stadt Düsseldorf
Bemerkenswerte Ereignisse 1996
1996 60 201-209 Zum Wappen des Großherzogtums Berg
1996 67 17-184 Zum Rothen Ochsen auf der Citadelle
Geschichte eines Hauses, seiner Menschen und ihrer Umgebung
1996 67 185-218 Humanistische Geschichtsschreibung im Rheinland des 16. Jahrhunderts
Historiographie einer Region zwischen mittelalterlicher Tradition und antikem Vorbild
1996 67 219-249 Genealogisch und heraldisch Bemerkenswertes aus Düsseldorfer Kirchen (Kreuzherrenkirche)
1996 67 251-270 Waidanbau am Niederrhein 1810-1813. Wirtschaftsförderung in Napoleonischer Zeit
1996 67 271-384 Zur Raumausstattung von St. Lambertus in Düsseldorf in der Zeit des Historismus
Die Restauration durch L. Beker aus Mainz 1891- 1909
1996 67 385-403 Getreideanbau, Getreidepolitik und Getreidepreise in der Umgebung von Düsseldorf während der frühen Neuzeit
1996 67 417-432 Der Düsseldorfer Musikdirektor Felix Mendelsohn-Bartholdy berichtet seinen Eltern über Stadtnovitäten und eine Reitpartie ins Ruhrtal
Sein Brief vom 4. August 1834 und dessen Umfeld
1996 67 433-440 Erinnerungen an Friedrich Lau. Zu seinem 50jährigem Todestag am 5.2.1997
1996 67 441-448 Denkmalpflege und Denkmalschutz in Düsseldorf 1995
1996 67 449-458 Chronik der Stadt Düsseldorf 1995
1995 66 1-21 Suiberth von Kaiserswerth
1995 66 23-120 Archäologie zwischen Schwarzbach und Kittelbach
Gebietsaufnahme der „Honschaft Rath“ im Norden von Düsseldorf
1995 66 121-141 Rektor und Kapelle in Eller
Ein bislang unbekanntes Zeugnis aus dem 13. Jahrhundert
1995 66 143-159 Die Belagerungen (1689, 1702) und die Wiedereinlösung (1768) von Stadt und Festung Kaiserswerth
zwei historiographische Texte aus dem Pfarrarchiv von St. Suibert
1995 66 161-190 Zwei Zunftbriefe des frühen 18. Jahrhunderts aus Kaiserswerth
Die Ordnung der Leineweber (1729) und der Bäcker (1737)
1995 66 191-220 Friedrich Heinrich Jacobi und die französische Revolution
1995 66 221-240 Impressionen einer Rheinreise aus dem Jahre 1824
Der Düsseldorfaufenthalt im Reisetagebuch des englischen Arztes Dr. Joseph Hurlock
1995 66 241-270 Das Stummhaus in Düsseldorf - eines der ersten Hochhäuser Deutschland
1995 66 271-296 Die bauliche Entwicklung des Wohnstadtteils Düsseldorf-Garath
1995 66 297-302 Das Statuenfragment einer Hl. Barbara aus Düsseldorf
1995 66 303-304 Heinrich Ferber (1832-1895)
Gedenken zum 100. Todestag
1995 66 305-308 Das Erinnerungsbuch des Ludwig von Werner
1995 66 309-315 Rückblende 1928: Der Europäische Verband der Flaschenfabrikanten wird 20 Jahre
Ein silberner Tafelaufsatz für den Gründer und Vorsitzenden Hermann Heye
1995 66 317-328 Heinz May und Karl Moritz Schreiner
Zwei Düsseldorfer Künstlerschicksale um 1945
1995 66 329-340 Denkmalschutz und Denkmalpflege in Düsseldorf 1994
1995 66 341-356 Chronik der Stadt Düsseldorf 1994
1994 65 17-48 Die Montierung von Coronelli-Globen in Düsseldorf und deren Vertrieb durch Matteo Alberti
1994 65 49-85 Gründung und Entwicklung der Düsseldorfer Kunstakademie des 18. Jahrhunderts
1994 65 87-98 William Thomas Mulvany und die HIBERNIA in Düsseldorf (1855)
Anmerkungen zum Wirken der Familie Mulvany
1994 65 99-139 Das Röhrenwerk Reisholz 1899-1993
1994 65 141-183 „... dies Erzeugnis des späten Rokoko ...“
Thomas Mann und Schloß Benrath
1994 65 185-216 Die handschriftlichen Erinnerungen des Düsseldorfer Justizwachtmeisters Albert Baruth an die Zeit des Nationalsozialismus
1994 65 217-227 Der Landschaftsmaler Wilhelm Alfred Metzener
Stationen seines Lebens und Wirkens
1994 65 229-231 Denkmalschutz und Denkmalpflege in Düsseldorf 1993
1994 65 233-246 Chronik der Stadt Düsseldorf
Bemerkenswerte Ereignisse 1993
1993 64 13-28 Die Ausgrabungen an der Rheinuferstraße in Düsseldorf 1990/92
1993 64 29-56 Die sog. „Rapparini-Handschrift“
Versuch einer kulturgeschichtlichen Interpretation unter besonderer Berücksichtigung der Biographie Giorgio Maria Rapparinis
1993 64 57-73 Führungsschichten in der Spätphase des Herzogtums und den Anfängen des Großherzogtums Berg
1993 64 75-123 Der Stammtisch des Fürsten Bismarck in Düsseldorf (1820-1921)
1993 64 125-144 Franz Vaaßen (1881-1944), engagierter Pfarrer in Wittlaer und Verfechter der modernen Kunst im kirchlichen Raum
1993 64 145-149 Ein Kölner Missale aus der Düsseldorfer Lambertuskirche
1993 64 151-154 Johann Friedrich Benzenberg und der „Erdfall“ von Winzingerode
1993 64 155-162 Die Anfänge der Vereins zur Verbreitung religiöser Bilder in Düsseldorf (1841)
1993 64 163-169 Emil Hartwich (1843-1886)
Leben und Wirken des Düsseldorfer Amtsrichters und Sportpioniers
1993 64 171-177 Das Standbad Lörick - Zwangsarbeit, Badespaß, Freizeitgroßobjekt
1993 64 179-182 Denkmalpflege und Denkmalschutz in Düsseldorf 1991 und 1992
1993 64 183-207 Chronik der Stadt Düsseldorf
Bemerkenswerte Ereignisse 1991 und 1992
1992 63 9-159 Düsseldorf. Beschreibung einer Stadt (1600-1850). Teil II (1686-1856)
1992 63 160-166 Lichtenberg, Benzenberg und die Erdumdrehung Helmut
1992 63 167-186 Siegfried Thalheimer und die „Düsseldorfer Lokal-Zeitung“
Eine Emigrations- und Remigrationsstudie
1992 63 187-197 Chronik der Stadt Düsseldorf
Bemerkenswerte Ereignisse 1990
1990 62 11-67 Die Sonderstellung des rheinischen Humanismus und der Arztphilologe Gisbert Longolius
1990 62 69-98 Die ehemalige Düsseldorfer „Pyramide“ Grupellos
1990 62 99-121 Robert Schumann - Musikdirektor in Düsseldorf
1990 62 123-161 Bestrebungen in Düsseldorf zur Gründung von Wissenschaftsgesellschaften vor dem 1. Weltkrieg
1990 62 163-185 Industrielle Entwicklung am Unterlauf der Niers 1860-1933
1990 62 187-201 Ewald Oskar Aders und die Aders’sche Wohnungsstiftung
Beiträge zur Geschichte des Wohnens in Düsseldorf von der wilhelminischen Zeit bis zur Weimarer Republik
1990 62 203-233 „Olympiade deutscher Musik“ oder „Pinscherversammlung“?
Die Reichsmusiktage 1938 und 1939 in Düsseldorf
1990 62 235 Das Gerichtssiegel des Stifts Kaiserswerth
1990 62 237-239 Kurfürst Johann Wilhelm - König von Portugal?
1990 62 241-246 Das „Haus zum Spiegel“ in der Bolkerstraße. Ein Beitrag zur Topographie Düsseldorfs im 17. und 18. Jahrhundert
Ein Beitrag zur Topographie Düsseldorfs im 17. und 18. Jahrhundert
1990 62 247-255 „Düsseldorf war zu dieser Zeit ein kleines Paris“
Unbekannte Augenzeugenberichte über den Besuch der Kaiserin Marie Luise in Uerdingen und Kaiser Napoleons in Düsseldorf 1811
1990 62 257-261 Eine Bildungsreise Chemnitzer Industrieller im Winter 1818 nach Düsseldorf
1990 62 263-268 Briefe aus Düsseldorf 1837
1988 61 1-49 Haus Roland und seine Besitzer
Beiträge zur Geschichte eines herrschaftlichen Anwesens im heutigen Düsseldorfer Stadtgebiet
1988 61 51-78 Düsseldorf und Umgebung 1794/95 im Tagebuch des Peter Martin Herbertz aus Uerdingen
1988 61 79-118 „Sehr viel von meiner mütterlichen Familie“ (H. Heine)
Geschichte und Bedeutung der van Gelderns
1988 61 119-155 Mannesmann in Düsseldorf
Das Werk Rath und seine Beschäftigten bis zum Ende des Ersten Weltkrieges
1988 61 157-173 Der Kampf um Staats- und Kommunalsymbole 1933-1945 in Rheinland und Westfalen
1988 61 175-193 KZ-Außenkommandos und Gefangenenlager in Düsseldorf während des Zeiten Weltkrieges
Ein Forschungsbericht
1988 61 195-219 Sicherheit vor Deutschland? Die Motive der britischen und amerikanischen Demontagepolitik nach dem Zweiten Weltkrieg
1988 61 221-230 Der Grabungsbefund auf dem Stiftsplatz in Kaiserswerth
Versuch einer Deutung
1988 61 231-233 Zum Schriftwechsel des Musikers Hennio mit Pfalzgraf Wolfgang Wilhelm
1988 61 235-242 Kunst und Kommerz-Kunsthandel in der Frühzeit des Deutschen Zollvereins
1988 61 243-257 Die Anfänge der Parteipolitik in der Düsseldorfer Stadtvertretung 1870-1914
1986 60 1-23 Kurfürst Johann Wilhelm und die europäische Politik seiner Zeit
1986 60 24-43 Die Berichte des Grafen von Thurn an König Ferdinand I. aus dem Jahre 1546 über das Leben am Clevischen Hofe
1986 60 44-63 Die Reuterkaserne im Neuen Werk
Notizen zur Geschichte einer Düsseldorfer Straße
1986 60 64-77 Die Begräbnisse der Oberhofmeisterin Gräfin von Schaesberg, geb. Wolff-Metternich und ihres Mannes, des jülich-bergischen Statthalters in Düsseldorf, 1722 und 1723
1986 60 78-96 Zucht- und Arbeitshäuser am Niederrhein im 18. Jahrhundert
1986 60 97-132 Zur Herkunft der Gerresheimer Glasmacher nach ihren Geburtsorten im 19. Jahrhundert
1986 60 133-164 Die Anfänge der kommunalen Demokratie in Düsseldorf
Die Stadtverordnetenversammlung im Nachkriegsjahr 1919
1986 60 165-174 Zur Baugeschichte der „Gauhauptstadt“ Düsseldorf
Bauten und Planungen in nationalsozialistischer Zeit, 1933-1945
1986 60 175-189 Einige Drucke des 16. Jahrhunderts zum Abendmahlstreit in den evangelischen Gemeinden am Niederrhein
1986 60 190-196 Ein wiederentdeckter (?) Kruzifixus aus dem Umkreis des Gabriel des Grupello im Düsseldorfer Theresienhospital
1986 60 197-200 Einige Anmerkungen zu Johann van Gool’s Beschreibung der Sammlung des Kurfürsten Johann Wilhelm
1984 59 1-363 Düsseldorf - Beschreibung einer Stadt (1600-1850)
1980 57/58 1-20 Schlösser und Herrensitze in den 1975 eingemeindeten nördlichen Gebieten Düsseldorfs
1980 57/58 21-46 Der bergische Herzogshof um die Mitte des 15. Jahrhunderts
Dargestellt nach der Hofhaltungsrechnung des Jahres 1446/47
1980 57/58 47-97 Der Niederrhein und die Brabanter Messen zu Antwerpen und Bergen op Zoom vom Ende des 14. bis zum Ende des 16. Jahrhunderts
1980 57/58 98-100 Wo fand die Schlacht von Dahlen statt ?
1980 57/58 ix-xli Ein Geschichtsverein heute
Allgemeines und Besonderes zum hundertjährigen Jubiläum des Düsseldorfer Geschichtsvereins
1980 57/58 101-113 Die Kapelle der hl. Vierzehn Nothelfer in Düsseldorf-Stoffeln
1980 57/58 114-131 Adeliges Stadtleben im Düsseldorf des Kurfürsten Johann Wilhelm
Das Quittungsbuch der Ministerfamilie von Schaesberg 1707-1723
1980 57/58 132-201 Die autobiographischen Aufzeichnungen Johann Conrad Jacobis (1715-1788), Handelsherrn in Düsseldorf
1980 57/58 202-233 Franz Karl von Velbrück (1719-1784), Fürstbischof von Lüttich (1772-1784)
1980 57/58 234-276 Eine Erkundungsreise durch das Herzogtum Kleve und das benachbarte Gebiet der heutigen Niederlande im Jahre 1758
1980 57/58 277-302 Die Kasernenstraße in Düsseldorf, Anfänge eines Stadtteils
1980 57/58 303-319 Albert Poensgen (1818-1880)
Ein Lebensbild zur 100. Wiederkehr seines Todestages am 3. Februar 1980
1980 57/58 320-328 Revolutionsgraphik 1848
Anmerkungen zu den Jahrgängen I und II (1847/48 und 1848/49) der „Düsseldorfer Monatshefte“
1980 57/58 329-340 Die Chillingworth in Deutschland
Englische Ingenieure der Stahlindustrie
1980 57/58 341-411 Die Düsseldorfer Stadtbüchereien vor dem Ersten Weltkrieg
Ein Kapitel kommunaler Kulturpolitik im kaiserlichen Deutschland
1980 57/58 412-430 Die Gewerbe- und Kunstausstellung zu Düsseldorf 1880
1980 57/58 431-447 Ein Enfant terrible Düsseldorfs
Hans Heinz Ewers zum Gedächtnis
1980 57/58 448-461 Vollzugsrat contra Arbeiterrat
Über einige Besonderheiten der Düsseldorfer Revolution 1918/1919
1980 57/58 462-471 Düsseldorf und seine Ehrenbürger Henkel
1980 57/58 472-497 Das Niederrheinische Musikfest nach 1945
Ausklang einer Jahrhundert-Tradition
1980 57/58 498-510 Das Nordrhein-Westfälische Landeswappen: Rhein, Ross und Rose
1980 57/58 511-538 Parallelstraße und Regierungsviertel
Aus der Frühgeschichte der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens
1978 56 1-20 Iwan Schischkin und die Düsseldorfer Malerschule
Ein Beitrag zu den russisch- deutschen Kunstbeziehungen
1978 56 21-37 Zur Geschichte und Baugeschichte von Schloß Meierhof, dem ehemaligen Schloß Mickeln
1978 56 38-59 Die Beuth’sche Bastion
Ein Beitrag zur Baugeschichte der Stadt Düsseldorf
1978 56 60-69 Niederbergische Urkunden des 17. und 18. Jahrhunderts im Archiv des Hauses Neuenhof bei Lüdenscheid
1978 56 70-97 Alexander Schnütgen und die Kunsthistorische Ausstellung zu Düsseldorf 1902
1978 56 98-121 Stahlwerk Richard (1852-1872) und das Puddelverfahren in Düsseldorf
1978 56 122-127 Hofmedikus Joseph Gottschalk van Geldern (1765-1796)
Zur Geschichte der Düsseldorfer Familie Heinrich Heines
1978 56 128-130 Ein unbekannter Brief F. H. Jacobis an Therese Huber
1975 55 1-30 Chronogramme und kabbalistische Inschriften in Düsseldorf
Mit Anmerkungen von Hugo Weidenhaupt
1975 55 31-49 Niederbergische Urkunden des 15. und 16. Jahrhunderts im Archiv des Hauses Neuenhof bei Lüdenscheid
1975 55 50-74 Die Lütticher Dampfkesselbauer Gobiet in Düsseldorf
Eine industrie- und familiengeschichtliche Studie
1975 55 75-104 Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Wilhelm Marx
1975 55 105-107 Zur Geschichte des Hofbräuhauses in Düsseldorf
1975 55 108-130 Zur Geschichte der Hochdahler Hütte und ihrer Gründer
1975 55 131-134 Otto Effertz (1856-1921)
Lebensschicksale eines Düsseldorfers
1972 54 1-99 Studien zur Geschichte der Düsseldorfer Elefanten-Apotheke und ihrer Besitzer
Ein Beitrag zur Düsseldorfer Kulturgeschichte des 16. bis 20. Jahrhunderts
1972 54 100-114 Beiträge zur Geschichte von Derendorf, Golzheim und Stockum im Mittelalter
1972 54 115-129 Belgische Ziegel-Wallonen und Feldbrandziegelei am Niederrhein
Ergänzungen und Nachträge
1972 54 130-132 Ergänzungen zur Kaiserswerther Propstliste
1972 54 133-140 Beiträge zur Düsseldorfer Orgelgeschichte im 17. Jahrhundert
1972 54 141-144 Der gegenwärtige Stand der Fabry-Forschung
Bemerkungen zu den Fabrystudien
1972 54 145-149 Der Plan zur Errichtung eines Bismarck-Turmes in Oberkassel
1968 53 1-211 Die Politik der Pfalzgrafen von Neuburg im Jülich-Klevischen Erbfolgestreit
1968 53 212-230 Zur Geschichte einiger niederbergischer Güter
1968 53 231-275 Düsseldorfs „bergisches“ Ufer
Wasserbauarbeiten im Düsseldorfer Bereich vornehmlich aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts
1966 52 1-76 Die Kirchen- und Schulpolitik der Düsseldorfer Regierung in den Jahren 1820-1840
Johann Vinzenz Josef Bracht (1771-1840)
1966 52 77-92 Die Abtei Altenberg und Düsseldorf
1966 52 93-104 Zur Geschichte derer von Neuhoff auf Elbroich
Pagina's