• Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch

U bent hier

Historische Beiträge Leverkusen-Niederwupper

Veröffentlichung des "Bergischer Geschichtsverein Leverkusen-Niederwupper"
Bezüglich Homepage siehe Vereine

Jahr Band Seite Titel Authors
2008 23 6-27 Friedrich von Diergardt
Beobachtungen zu seinem Leben
2008 23 28-60 Krieg in den Städten, Frieden auf dem Lande
Kinderlandverschickung im Reich und in Leverkusen
2008 23 62-73 Aspekte des Euthanasieprogramms am Beispiel der Provinzial-Heil- und Pflegeanstalt Galkhausen
2006 22 9-12 "Haben Sie's? Tun Sie den Finger drauf."
2006 22 13-15 Acht Jahrzehnte - und die Acht hat etwas Besonderes
2006 22 16-17 Rolf Müller zum Achtzigsten
2006 22 17-19 Bibliographie 1996-2005
2006 22 23-25 Die preußische Rheinprovinz nach dem Wiener Kongress
2006 22 26-34 De "Bläu" un "Blaue Aap" om Kahlberg
2006 22 35-38 Die Gezelin-Kapelle aus der Sicht der Zuccalmaglios
2006 22 39-47 "Schlachte ich ein dickes, schweres Pferd"
2006 22 49-56 Niederwupper-Bibliographie
2005 21 8-17 Ich habe keine Heimat nicht
2005 21 19-46 Ein Fluß - Die Franzosen - Und ein Feldmarschall
2005 21 47-68 Sand und Selkoren
Nachbarn auf den Dünen und die Schlebuscher Heide
2005 21 69-76 Zur Geschichte der Klimaänderungen
Natur- und Menscheneinfluß
2005 21 79-86 75 Jahre Bergischer Geschichtsverein Abteilung Leverkusen-Niederwupper 1928-2003
2005 21 87-97 160 Jahre Schienenverkehr an der Niederwupper
2003 20 6-22 Rindfleisch zu teuer, Schweinefleisch zu knapp dann gehen wir zum Wieden und holen uns TRAB, TRAB …
Geschichte der Rossschlachterei Wieden in Leverkusen-Opladen
2003 20 23-34 "Über die Wupper …" - ein Fluss als Grenze
2003 20 36-39 Neue Erkenntnisse zu St. Martin in Langenfeld-Richrath
2003 20 40-43 300 Jahre Quettinger Hagelkreuz
2003 20 44-49 "Blaue" auf dem Blauen Berg
2003 20 50-55 Die Rheinansicht bei Wiesdorf um 1630.
2003 20 56-63 Zur Geschichte des Nagelsbaumer Lesevereins
Nach mehr als 130 Jahren droht die Auflösung des Vereins
2003 20 64-65 Jacob Salentin von Zuccalmaglio
Zu seinen Ehren wurde in der Schlebuscher Fußgängerzone eine Bronzebüste enthüllt
2002 19 6-14 Lanquit
Zur Geschichte, Lage und Archäologie eines untergegangenen Rittersitzes im alten Kirchspiel Richrath
2002 19 15-19 Hat Freiherr von Mylius zu Reuschenberg am Käsberg französische Revolutionstruppen mit klingendem Spiel in die Pfannen gehauen?
2002 19 19-25 Musikalische Schätze im Pfarrarchiv Schlebusch
2002 19 27-43 Der Architekt Wilhelm Fähler (1889-1953)
2002 19 44-46 Waren in der Zauberkuhl die Magier am Werk?
Zur Bedeutung der Lützenkirchener Flur- und Siedlungsnamen
2002 19 47-49 Das Projekt "Stadtgeschichte Leverkusen"
2002 19 50-52 Stadtgeschichte wahrnehmbar gemacht: Klaus Plump
2002 19 52-56 Bruno Wiefel 1924-2001
"Er war immer nah am Menschen"
2002 19 57-58 Kurt-Lorenz-Preis für Rolf Müller
2002 19 58-63 Pfarrer Joseph Krüll 1877-1938
2002 19 63-64 Das Bergische Land 1919-1926
2002 19 66-67 Wettbewerb Regionalgeschichte um den Preis des jungen Historikers
2000 18 9-20 Der Deutsche Orden im Rheinland
2000 18 21-31 Clemens August und der Deutsche Orden
2000 18 32-43 Morsbroich oder die Folgen eines Duells
2000 18 44-48 Auf der Suche nach dem verlorenen Ignaz!
2000 18 49-53 Das Gemarkenprotokoll des Schlebuscher oder Dünfelder Busches (1678-1802)
2000 18 54-60 Bauliche Zeugnisse des Deutschen Ordens in Leverkusen
2000 18 61-63 Ein Wappen des Kurfürsten Clemens August
2000 18 65-102 Verzeichnis der Exponate
Ausstellung "Der Churfürst und sein Günstling"
2000 18 103-105 Zeittafel zum Deutschen Orden im heutigen Leverkusener Stadtgebiet
2000 18 106-107 Worterläuterungen [Deutscher Orden]
2000 18 108-110 Literaturhinweise [Deutscher Orden]
2000 18 111 Abbildungsnachweis [Deutscher Orden]
2000 18 113 Verzeichnis der Leihgeber [Deutscher Orden]
1999 17 7 70 Jahre Bergischer Geschichtsverein Abteilung Leverkusen-Niederwupper e.V.
1999 17 8-9 Grußwort 70 Jahre BGV-Abteilung Leverkusen-Niederwupper
1999 17 10 Denkanstöße
1999 17 11-29 "1928 war die Zeit reif"
Vorgeschichte und Gründung der Abteilung Leverkusen-Niederwupper des Bergischen Geschichtsvereins
1999 17 30-42 Was in den Goldenen Zwanzigern begann, feiert nun sein stolzes Jubiläum
75 Jahre Linienbusverkehr an der Niederwupper
1999 17 43-52 Wiesdorf im Jahre 1910
1999 17 54-57 Aus den Anfängen der Manforter Schützenbruderschaft
1999 17 58-60 Der lustige Spielmann zu Monheim
1999 17 61-70 Briefe von Pastor Goés in Ründeroth an Pastor Löh aus den Jahren 1781-1788
1999 17 71-77 Das Wappen des Freiherrn von Mylius zu Reuschenberg
1999 17 78-81 Ein Beschlag vom Bock eines römischen Reisewagens bei Reuschenberg gefunden
1999 17 82-86 1943 - Erinnerungen an Leverkusen und Köln
1997 16 5 "Am Aschermittwoch ist (nicht) alles vorbei …"
1997 16 6-12 "Alaaf" und "Helau"
Altes und Neues zu den rheinischen Karnevalsrufen
1997 16 13-15 Die Karnevalsrufe und der "Alaaf-Helau-Äquator"
1997 16 16-31 "Die Carnevals-Lustbarkeiten betreffend …"
Spuren eines Festes vor der Gründung von Karnevalsvereinen
1997 16 32-34 Zwischen Gemütlichkeit und Wildem Westen
Wiesdorfer Fotos aus dem Jahr 1912
1997 16 35-37 Die "Notaarschjonge" und der Schlebuscher Karneval
1997 16 38-41 Zwei Schlebuscher Karnevalslieder aus dem 19. Jahrhundert
1997 16 42-53 "Mer dunt all met"
Die Geschichte der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaft 1902-1952
1997 16 54-55 Der Brauch des "Rummelns" an Fastelovend
1997 16 56-61 "Alaaf und Helau" in Langenfeld
1997 16 62-65 Karneval in Leichlingen: "Wunder gibt es immer wieder"
1997 16 66-78 Die Anfänge des Karnevals in Wiesdorf und die Entwicklung bis zum Zweiten Weltkrieg
1997 16 79-81 "Inke - Pinke - Parlewu"
Musikalische Erinnerung an die englische Besatzungszeit nach dem Ersten Weltkrieg
1997 16 82-97 "Der Zug war in Ordnung"
Zur Geschichte des Leverkusener und Opladener Karnevals in der Zwischenkriegszeit (1919-1939)
1997 16 98-122 Das Wiedererwachen des Karnevals in Leverkusen in den Jahren 1945-1957
1997 16 123 "Die Schlagloch-Ballade"
1997 16 124-133 "In der Bütt und auf der Bühne"
1997 16 134-141 Karnevalsvereine im Abteilungsgebiet
1996 15 5-6 "… die sehr konkrete Verpflichtung"
1996 15 6-22 150 Jahre Eisenbahn in Leverkusen und Langenfeld
150 Jahre "Empfangsgebäude auf Bahnhof Langenfeld" 1845-1895
1996 15 23-27 Das Bayer Archiv gestern und heute
1996 15 27-31 Der Kampf an der Niederwupper im April 1945 aus amerikanischer Sicht
1996 15 32-36 Die Urzelle der evangelischen Kirchengemeinde Leverkusen-Wiesdorf
1996 15 37-40 Gedanken über das Mahnmal und die Gedenkstunden am Wenzelnberg
1996 15 40-44 Bertha Middelhauve
Eine Frau der ersten Stunde
1996 15 44-52 Hubert Havenith und die Anfänge der Wiesdorfer Oratoriengesellschaft
1996 15 53-69 Eine landwirtschaftliche Statistik der Bürgermeisterei Schlebusch aus dem Jahre 1861
1996 15 70-74 Die Freiherren von Mylius auf Schloß Reuschenberg
1996 15 75-79 Siegfried Bräker zum Siebzigsten
1996 15 80-83 Rolf Müller zum Siebzigsten
1994 14 5 Über die Bedeutung erzählter Geschichte
1994 14 6-20 Der Tag von Sedan und der Sedantag
1994 14 21-25 Feldmarschall Johann von Reuschenberg auf Morsbroich
Ein adliger Landsitz nach dem Dreißigjährigen Krieg
1994 14 26-30 Über 400 Jahre alte Wiesdorfer Schützenkönigskette
1994 14 31-33 Die Monheimer Steuerliste von 1676
1994 14 33-36 Die Rückzugsgefechte der österreichischen Armee an der Niederwupper (8. bis 11. September 1795)
1994 14 37-41 Sanitätsrat Dr. Adolf Freytag
1994 14 41-50 Auf den Spuren des Heiligen Gezelin
1994 14 51-59 Wo dazu Raum - pflanz´ einen Baum!
1994 14 60-67 400 Jahre evangelische Kirchengemeinde Leichlingen
1994 14 67-72 Die letzte Reifeprüfung am Erzbischöflichen Aloysianum in Opladen
1991 13 5 Vertrautes in neuem Kleid
1991 13 6-7 Heimatkunde
Weltkunde
1991 13 7-19 Julius Schnitzler, Ehrenbürger der Stadt Opladen
1991 13 20-22 Die neue Freiheit
1991 13 23-29 Die "Wacht" am Rhein
1991 13 29-31 Bisher Unbekanntes über Landrat Peter Trimborn
1991 13 32-40 Neues über die Station Schlebusch der preußischen optischen Telegrafenlinie Berlin-Köln-Koblenz
1991 13 41-46 Kölsche Predigt - einst und jetzt
1991 13 47-51 Klemens Siebeneichler, Chronist mit Zeichenfeder und Pinsel
1991 13 52-53 Die Seite "Leichlingen" im Verzeichnis der Fernsprechteilnehmer von 1908
1991 13 54-55 Das Geläut von St. Maurinus in Lützenkirchen
1991 13 55 Fröh jenoch?
1991 13 56-62 Leben und Werk des Monheimer Philosophen Friedrich Pilgram
1991 13 62-70 "Wörterbuch der mittelalterlichen Baukunst" von Anton Wilhelm von Zuccalmaglio
1991 13 71-75 Aus meinen Erinnerungen an Nesselrath
1990 12 3 Rückeroberung der Vergangenheit
1990 12 3-6 Zwei Burgen an Wupper und Dhünn
Motive des Malers F. A. de Leuw
1990 12 6-12 100 Jahre Pfarre St. Dionysius in Baumberg
1990 12 12-15 Die handschriftlichen Ortsangaben und Poststempel von Opladen im 19. Jahrhundert
1990 12 16-18 Der Wambacher Hof bei Rheindorf
1990 12 18-24 Denkmalschutz und Denkmalpflege
1990 12 25-36 Baugeschichte der evangelischen Kirche im Bielert in Opladen
1989 11 3 Des Menschen Engel ist die Zeit
1989 11 3-6 Zur Schließung der Rats-Apotheke in Langenfeld
1989 11 7 Paul Guthnik, ein bedeutender Astronom
1989 11 8-10 Die Anfänge einer Schule in Baumberg
1989 11 10-12 Einrichtung der ersten Postexpedition am 15. Februar 1864 in Monheim
1989 11 12 Meine Stadt
1989 11 13-18 Zuccalmaglio-Dokumentation
Ein Beitrag zum 25jährigen Bestehen des Stadtarchivs Leverkusen
1989 11 18-19 Die Kuhlmannsche Sensenschmiede in Leverkusen-Schlebusch
Einführung
1989 11 19-20 Die Kuhlmannsche Sensenschmiede in Leverkusen-Schlebusch
Der Freudenthaler Hammer - Industriedenkmal/Industriemuseum?
1989 11 20-21 Die Kuhlmannsche Sensenschmiede in Leverkusen-Schlebusch
Zur Geschichte des Sensenhammers an der Dhünn
1989 11 22-25 Anmerkungen zum Grabmal Weltersbach
1989 11 25-27 Vorgängeranlage des Wambacher Hofes entdeckt?
1989 11 28-31 Geschichte der Dekanate Solingen und Opladen
Zur Vorgeschichte des Dekanates Leverkusen
1989 11 32-37 Ergebnisse der Grabungen in St. Aldegundis, Leverkusen-Rheindorf, und weitere Überlegungen
1989 11 37 Em Jezelines
1989 11 38-39 Denkmalplakette des Landes Nordrhein-Westfalen für die evangelische Kirche in Leichlingen
1989 11 40 Ein wiedergefundenes Sprachdenkmal aus Leichlingen
1988 10 3 … lebt vom Ehrenamt
1988 10 3-6 4. Parteitag der Kommunistischen Partei Italiens in Remscheid und Leichlingen (1931)
1988 10 6-8 Mémoire militaire -1796
1988 10 8-13 Auswirkungen des Truchsessischen Krieges an der Niederwupper (1583-1588)
1988 10 13-15 Dreiköniginnenzettel in einem Lehner Gebetbuch
1988 10 15-44 Der Kampf um den Katzberg
1988 10 45-47 50 Jahre Dekanat Leverkusen
Ein historischer Überblick
1986 9 3-4 Museum aktuell
1986 9 4-9 Haus Frankenberg - Villa Römer
Stadtgeschichtliches Dokumentationszentrum Leverkusen
1986 9 9-12 Zwei Urkunden zur Geschichte Monheims aus den Jahren 1416/1417
1986 9 13-18 Erinnerung an den Bau der evangelischen Kirche in Monheim
1986 9 19-20 Die Verlagerung der Uferlinie im Bereich der Hitdorfer Kante (17. Jahrhundert)
1986 9 21-22 Jugendherberge im "Leichlinger Block"
1986 9 23-25 Drei Zuccalmaglio-Denkmäler
1986 9 26-29 Alliierte Demontage in der Nachkriegszeit im Bayer-Werk
1986 9 30-38 "Vor solchen Soldaten errette uns, o Herr!"
Morsbroich im Jahre 1795
1986 9 38-41 Der Vaterländische Frauenverein und seine Wohlfahrtspflege in Lützenkirchen
1986 9 42-54 Fritz Woike, Leben und Werk
Eine Bestandsaufnahme
1986 9 55-60 Die Steinzeit im Bereich der Niederwupper
1985 8 3 Ursprung und Herkunft
1985 8 3-6 Neue Forschungsergebnisse über die ehemalige Wasserburg Ophoven
1985 8 7-10 Das Bayer-Werk 1945
Die Wiederaufnahme der Produktion
1985 8 11-12 Johann Joseph Süß
Pfarrer in Wiesdorf (1810-1826)
1985 8 13-15 Treidel- und Kahnstation am Monheimer Rheinufer
1985 8 16-17 Vier wertvolle Holzplastiken in der Schlebuscher Kirche
1985 8 18-25. Wehrpflicht anno 1813
1985 8 26-27 Pferdevorspann am "Landwehrsberg" in Langenfeld
1985 8 28-30 Aus der Geschichte Leichlinger Höfe
1985 8 30-31 Pachtvertrag aus dem Witzhelden des 16. Jahrhunderts
1985 8 32-48 Anmerkungen zur Familientafel Ulenberg
1984 7 3-4 Offener Brief gegen die "technische Geschichtsvernichtung"
1984 7 4-7 Ausgrabungen in der Kirche St. Aldegundis, Leverkusen-Rheindorf
1984 7 8-9 Carl Duisberg und der Nationalsozialismus
1984 7 10-19 Das Opladen-Tableau und andere Werke von Johann Heinrich Klusemann
1984 7 20-24 Revision der evangelischen Schule in Opladen (1878)
1984 7 25-29 Steuerstreit auf der Deutschordenskommende Morsbroich
1984 7 29-30 Georg Arbeitsvertrag mit dem Armenmeister aus Leichlingen
1984 7 31-33 Von Opladen nach Haus Vorst (1910)
1984 7 33 Ein Zeuge der Revolution von 1848 aus Leichlingen
1984 7 34-35 "Öffentlicher Dank" des Landrates (1817)
1984 7 35-37 Reusrather Fundationsbrief (1530)
1984 7 37-42 Über die historischen Anfänge Monheims
1984 7 42-46 Glocken und Läuteordnung von St. Gereon, Monheim
1984 7 47-51 1945
Um die Stunde Null in Monheim
1983 6 2-35 Die Familie Lottner in Monheim
1983 6 3-6 Vor dem Mahnmal Wenzelnberg
1983 6 6-12 Eine Mahnung zum Frieden
Verlustliste des Rußlandkrieges 1812-1813
1983 6 12-15 Bayer-"Süßstoff"
Zahlungsmittel in der Nachkriegszeit
1983 6 16-19 Die Straßenbahn Opladen-Langenfeld-Ohligs
1983 6 19-22 Der optische Telegraph zwischen Berlin und Koblenz an der Niederwupper
1983 6 23-27 Johann Abraham Tillmanns (1824-1883)
Zum 100. Todestag des Neucronenberger Unternehmers
1983 6 27-31 Die Brunnen-Genossenschaft der Poetengasse in Monheim aus dem Jahre 1794
1983 6 35-36. Stadtarchiv Langenfeld
1983 6 37-38 Stadtarchiv Leichlingen
1983 6 38-42 Die Stiftung des J.M. Cronenburg zu Reuschenberg für die Kirche in Bürrig
1983 6 43-45 Vorgängerin der Doktorsburg wahrscheinlich eine Motte
1983 6 46-48 Leverkusen, Stadt der Nibelungenüberfahrt
1982 5 3 Das Historische: Weisung Gnade und Vorwurf
1982 5 3-12 Durchs Wort wird die Kirche wiedergestellt werden
Zum Lutherjahr 1983
1982 5 12-15 Neues zum Morsbroich-Bild von Gustav Gerlach
1982 5 15-17 Von Lützenkirchen zur Preußenausstellung
1982 5 18-19 Wiesdorf um die Jahrhundertwende
1982 5 20-23 Lützenkirchener Siedlungsnamen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert
1982 5 23-28 Zur Geschichte der Erlöserkirche in Langenfeld-Immigrath
1982 5 29-30 Ein Baumberger Etat aus dem 19. Jahrhundert
1982 5 31-34 Pilgerheim Weltersbach
Die Entwicklung des Altendorfes von 1947 bis 1982
1982 5 34-35 Saarlauterner Straße in Leverkusen
1982 5 36-45 Pfarrer Heinrich Joseph Saur (1757-1828)
Ein Leben in bewegter Zeit
1981 4 3-4 Wahrheit in der Geschichtsschreibung
1981 4 4-7 Georg Zehntrolle aus (Bergisch) Neukirchen um 1300
1981 4 7-10 Grundherren und Lehnsnehmer des Fronhofes in Wiesdorf
1981 4 10-12 Notizen zur ´Madonna mit Kind` in Leverkusen-Wiesdorf
1981 4 13-15 Der heilige Quirinus auf Leverkusener Glocken
1981 4 16-19 Von Nationalsozialisten gehetzt
Peter Trimborn, Landrat in Opladen (1927-1933)
1981 4 19-22 Der Leichlinger Julius Pohlig
Hervorragende Ingenieurleistungen auf dem Gebiet des Transportwesens
1981 4 22-25 Leichlingen: Verkehrswege, Wegbereiter der Stadtentwicklung
1981 4 25-29 Anmerkungen zur Reusrather Siedlungsgeschichte
1981 4 29-31 Die Orgel der evangelischen Kirche in Reusrath
1981 4 32-35 Heinrich Die Aschenbroichs in Monheim
1981 4 35-36 "Erdäpfel" an der Niederwupper
1980 3 3 Über den Umgang mit der Historie
1980 3 3-4 "Morsbroich"
kleines "i" macht großes "o"
1980 3 5-6 Ortsnamen von der Niederwupper als Familiennamen im mittelalterlichen Köln
1980 3 6-7 Gezelinus am Kölner Dom
1980 3 8-10 Aus der Geschichte der Opladener Adler-Apotheke
1980 3 10-15 Der Rhein verlor Freiheit und Eigenwilligkeit
1980 3 16-18 Ausgrabungen an St. Martin in Langenfeld-Richrath
1980 3 19 "Wirtschaft zur Friedenslinde" in Leichlingen
1980 3 20-23 Witzhelden und der Rittersitz Bechhausen
1980 3 24-25 Aus Oligschläger-Nachlaß
Über die Lebensweise seiner Landsweise zu seiner Zeit
1980 3 26-27 Tauf-, Heirats- und Sterbebücher
1979 2 3-8 Vor 100 Jahren
Einweihung der Opladener Synagoge
1979 2 8 Quellen und Literatur zur jüdischen Geschichte
1979 2 9-14 Der bergische Postbezirk in der Rheinbund-Zeit
Poststation Langenfeld
1979 2 14-15 Erstmals in Leichlingen: "Archäologisches Denkmal"
1979 2 16-24 Dokumentation
Der Friedhof der Evangelischen Gemeinde Opladen an der Rennbaumstraße
1979 2 24-27 Schlebuscher Adelige als christliche Wohltäter
1979 2 28-34 Die Kapelle des Vogtshofes in Monheim
1979 2 34-36 In Memoriam Wilhelm Helf
1978 1 4-10 50 Jahre Abteilung Niederwupper im Bergischen Geschichtsverein
1978 1 10-12 Mauspfad
1978 1 13-16 Peter Neuenheuser (1877-1940)
1978 1 17-19 Franz Wilhelm Oligschläger
Der Überfall in New York
1978 1 20-21 Rezepte aus dem Oligschläger-Nachlaß
1978 1 22-23 Der Schelmenturm in Monheim
1978 1 23 Eine Kapelle in Hitdorf
1978 1 24-25 Stadtwappen im Land an der Niederwupper
Pagina's