• Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch

Sie sind hier

Wipperfürther Geschichtsblätter

Auszug aus  „Wipperfürther Geschichtsblätter“ der Jahre 1921 – 1923 erstmals verfilmt  in Wipperfürther Vierteljahresblätter 110 (2008), S. 2-4:

Die WGBl waren das Organ des 1919 begründeten „Geschichtsverein Wipperfürth e.V.“ , dessen Vorsitz der am Königlichen Lehrerseminar Wipperfürth als Prorektor tätige katholische Geistliche Heinrich Löcherbach innehatte. Sie erschienen seit Februar 1921 als Beilage zu der lokalen Zeitung „Amtliches Kreisblatt für den Kreis Wipperfürth“. Der Umfang betrug zwischen einer halben bis zu zwei Druckseiten, die nicht als lose Beilage konzipiert waren, sondern – teilweise ganz übergangslos – direkt zwischen die Mitteilungen und Artikel des Kreisblatts gesetzt wurden. Einzig die Nummer 22 vom 29.7.1921 hat einen Umfang von drei Seiten.

Geplant war zunächst ein wöchentliches Erscheinen an jedem Freitag, doch ließ der Hinweis „Erscheint wöchentlich nach Bedarf“ auch längere Zeitintervalle zu. Schon ab Oktober 1921 erschien die Beilage nur noch 14-täglich und nach einem weiteren Jahr konnte von einer regelmäßigen Erscheinungsweise keine Rede mehr sein. Insgesamt lassen sich nach augenblicklichem Kenntnisstand für den ersten Jahrgang 37 Aus-gaben, für den Jahrgang 1922 nur noch 20 und für 1923 gerade noch 2 Ausgaben nachweisen. Wahrscheinlich wurde die Beilage ab Februar 1923 ganz eingestellt.

Näheres siehe in Wipperfürther Vierteljahresblätter Nr. 110 (2008).

Ausgabe Nr. Seite Titel Bemerkungen
1921 1 Zum Geleit
1921 1 Wipperfürth (Zur Herkunft des Namens Wipperfürth)
1921 1 Die erste Beichte. Eine wahre Begebenheit

Anekdote in Mundart

1921 1 Dat Wipperfürther Kallen

Gedicht in Mundart

04.03.1921 2 Zur Geschichte des hiesigen Lehrerseminars / Das Wipperfürther Lehrerseminar im Weltkrieg / Die Gedenktafel
11.03.1921 3 Entstehung Wipperfürths
11.03.1921 3 Aus dem Wipperfürther Geschichtsverein
18.03.1921 4 De kapudde Prüttsche

Gedichte in Mundart

18.03.1921 4 Die Krakenburg
18.03.1921 4 Bergische Sprichwörter
18.03.1921 4 Eine alte Urkunde aus dem Wipperfürther Pfarrarchiv
18.03.1921 4 De ihrste Bichte. En wohren Vertell

Anekdote in Mundart

08.04.1921 7 Die Bannmeile von Wipperfürth
15.04.1921 8 Die Brochhagener Mühle
22.04.1921 9 Schloß Burg einst und heute
29.04.1921 10 Schloß Burg einst und heute
29.04.1921 10 Das bergische Landesmuseum nach dem Brande
06.05.1921 11 Aus der Neuenberger Kellnerei-Rechnung vom Jahre 1750/51
06.05.1921 11 Wipperfürth im Bergischen Landesmuseum. Aus der Festschrift 700 Jahre Wipperfürth
20.05.1921 12 Familiengeschichte und Kirchenbücher
20.05.1921 12 Zur Heimatpflege des Kreises Wipperfürth
27.05.1921 13 Aus der Neuenberger Kellnerei-Rechnung vom Jahre 1750/51
03.06.1921 14 Das Lindlarer Steinhauergewerbe
03.06.1921 14 Aus dem Archiv der kathol. Pfarre von Wipperfürth

Wiedergabe einer Urkunde Herzog Gerhards II. (1437-1465), die die Aufhebung eines Erbvertrags mit dem Kölner Erzbischof Dietrich II. (1414-1463) meldet

10.06.1921 15 Von den Wipperfürther Bränden
17.06.1921 16 Das Amt Steinbach
24.06.1921 17 Das Hohkeppeler Landgericht
01.07.1921 18 Über Rittersitze des Amtes Steinbach
08.07.1921 19 Aus der geologischen Geschichte des Kreises Wipperfürth
15.07.1921 20 Aus der geologischen Geschichte des Kreises Wipperfürth
22.07.1921 21 Unter-Heiligenhofen
22.07.1921 21 Aus der geologischen Geschichte des Kreises Wipperfürth
29.07.1921 22 Die St. Nikolauskirche zu Wipperfürth
05.08.1921 23 Unter-Heiligenhofen
12.08.1921 24 Über Rittersitze des Amtes Steinbach...
19.08.1921 25 Beitrag zur Geschichte des ehemals freien Hofes Remshagen
26.08.1921 26 Beitrag zur Geschichte des ehemals freien Hofes Remshagen
02.09.1921 27 Über Rittersitze des Amtes Steinbach...
02.09.1921 27 Beitrag zur Geschichte des ehemals freien Hofes Remshagen
09.09.1921 28 Über Rittersitze des Amtes Steinbach...
16.09.1921 29 Über Rittersitze des Amtes Steinbach...
23.09.1921 30 Über Rittersitze des Amtes Steinbach...
23.09.1921 30 Die Petruskapelle zu Wipperfürth
30.09.1921 31 Über Rittersitze des Amtes Steinbach...
30.09.1921 31 Die Petruskapelle zu Wipperfürth
30.09.1921 31 Die Wetz`sche Brücke und die Bannmeile von Wipperfürth
07.10.1921 32 Die Wetz`sche Brücke und die Bannmeile von Wipperfürth
14.10.1921 33 Beitrag zur Glockenkunde

Beitrag aus der Monatsschrift des Berg. Geschichtsvereins

27.10.1921 34 Beitrag zur Glockenkunde
04.11.1921 35 Spuren Lindlarer Steinhauer in Wahlscheid
25.11.1921 36 Alte Glasmalereien in der kathol. Pfarrkirche zu Lindlar
16.12.1921 37 Die Honnschaften des alten Kirchspiel Lindlar
30.12.1921 38 Die Honnschaften des alten Kirchspiel Lindlar
12.01.1922 1 Die Honnschaften des alten Kirchspiel Lindlar
12.01.1922 1 Die Hauptversammlung des Wipperfürther Geschichtsvereins
27.01.1922 2 Zinshühner, welche das Kirchspiel Wipperfürth an die herzogliche Hofhaltung in Düsseldorf liefern musste
10.02.1922 3 Beraubung der Kirche in Lindlar im 30 jährigen Kriege durch die brandenburgischen Truppen am 17. Dezember 1625
24.02.1922 4 Zur Entstehung des oberbergischen Landes des Kreisschulrats

Wiedergabe eines Berichts in der Zeitung „Bergische Wacht” über einen einschlägigen geologischen Vortrag des Kreisschulrats Dr. Sturm (Gummersbach)

03.03.1922 4 Zur Entstehung des oberbergischen Landes des Kreisschulrats
10.03.1922 5 Zur Entstehung des oberbergischen Landes des Kreisschulrats
07.04.1922 5 Der Wipperfürther Geschichtsverein und die Wipperfürther Geschichtsblätter
28.04.1922 6 Alte Wipperfürther Hausnamen und Verwandtes, nach Plaudereien mit alten Wipperfürthern zusammengestellt
12.05.1922 6 Engelskirchen. Ein Beitrag zur Pfarrgeschichte
20.05.1922 8 Engelskirchen. Ein Beitrag zur Pfarrgeschichte
02.06.1922 9 Aus unserer Mappe

Wiedergabe eines Berichts aus der Kölnischen Volkszeitung, Nr. 159, über den Lindlarer Komponisten Otto Lob

16.06.1922 10 Aus unserer Mappe

Hinweise auf neue Wanderbücher / Notizen zur Vita des 1800 in Wipperfürth geborenen Bonner Juristen Bauerband / Hinweis auf die gestiegenen Unkosten für die Wipperfürther Geschichtsblätter (WGBl)

07.07.1922 11 Verzeichnis einer Anzahl von Gütern im Amte Steinbach, die gegen Ende des 15. Jahrhunderts von landesherrlichen Abgaben teilweise befreit waren
07.07.1922 11 Bericht über einen Vortrag von Pfarrer Bosbach aus Deutz über heimische Ortsnamen
28.07.1922 12 Rechenschaftsbericht Wilhelms von Bellinghausen, Amtmann des Amtes Steinbach aus dem Jahre 1467
11.08.1922 13 Rechenschaftsbericht Wilhelms von Bellinghausen, Amtmann des Amtes Steinbach aus dem Jahre 1467
15.09.1922 Alte Urkunden über Wipperfürth
06.10.1922 14 Zwei Gelegenheitsgedichtchen in Kreuzberger Mundart
01.12.1922 15 Register über die geleisteten Fährdienste
08.12.1922 16 Register über die geleisteten Fährdienste
29.12.1922 17 Feier zur Erinnerung an die Erhebung Wipperfürths zur Stadt

Bericht über die Nachfeier im Jahre 1922

05.01.1923 1 Feier zur Erinnerung an die Erhebung Wipperfürths zur Stadt
19.01.1923 2 Rechenschaft Wilhelms von Beldekusen