• Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch

Sie sind hier

Schriftenreihe des Geschichtsvereins für die Gemeinde Rösrath und Umgebung

Jahr Volume Seite Titel Authors
2010 40 7-14 Als die Eisenbahn kam Eberhardt Dommer
2010 40 15-30 Die Aggertalbahn Eberhardt Dommer
2010 40 31-42 Auf Umwegen ins Sülztal Robert Wagner
2010 40 43-86 100 Jahre Köln - Rösrath - Overath Eberhardt Dommer; Robert Wagner
2010 40 87-102 Die Kölner kommen Guido Wagner
2010 40 103-114 Normalität, Terror, Krieg
Die Reichsbahn in den dreißiger und vierziger Jahren
Rudolf Schmidt
2010 40 115-124 Vom Kartoffelkrieg bis zum Wiederaufbau
Overath und seine Eisenbahn in bewegten Zeiten zwischen 1918 und 1949
Eberhardt Dommer
2010 40 125 Nachkriegserlebnisse "Spielplatz Banh" Willi Reuter
2010 40 127-141 100 Jahre Bahnbetrieb (Teil 1)
Bahnhöfe, Fahrkarten, Loks und Züge
Horst Kowalski
2010 40 142-150 Die City-Bahn Rainer Kannengießer
2010 40 151 "Der Honrather Tunnel war mein Lebensretter" Guido Wagner
2010 40 152-153 Hochzeit im Rösrather Bahnhof Robert Wagner
2010 40 154-157 100 Jahre Bahnbetrieb (Teil 2)
1. - 4. Klasse, Expressgut
Horst Kowalski
2010 40 158-159 Bahnpost Gerhard Peterhänsel
2010 40 160-172 100 Jahre Bahnbetrieb (Teil 3)
Güterverkehr, Stellwerke, Signale - Unglücksfahrt des Eilzuges E 2383, Sondezüge
Horst Kowalski
2010 40 173 "Ein Eisenbahntraum, der niemals endet"
Modellbau in Hoffnungsthal
Bernd F. Hoffmann
2010 40 174-175 "Wo schon das Dampfross schnaubte"
Wanderung Hoffnungsthal - Overath
Guido Wagner
2010 40 176 "Dat Bröckelche" Wolfgang Porschen
2010 40 177 Winter an der Eisenbahn Robert Wagner
2010 40 178-179 "Echte Menschen hinterm Tunnel"
Eisenbahnjubiläum 1.8.2010
Stefanie Jooß
2009 39 4-118 Postkarten mit historischen Ansichten aus Hoffnungsthal, Rösrath, Forsbach und Umgebung Uwe Heimbach; Peter Waslawiak; Robert Wagner
2008 38 13-24 Die Scheune von Großeigen
Eine Reise in die Vergangenheit
Barbara Wenig
2008 38 25-38 Hof Meinenbroich, Sitz des Pfarrers Helmut Arndt
2008 38 39-72 Im Schatten der Schönrather Burgherren Helmut Arndt; Robert Wagner
2008 38 73-94 Münchenberg im Besitz von Franken, Fratres und Franzosen Elisabeth Klein
2008 38 95-116 Ländliche Verhältnisse im Landkreis Mülheim/Rhein in den 1820er Jahren Ulrike Marski
2008 38 117-130 Leben auf dem Hof
Eine Landwirtin erzählt
Margareta Büscher; Robert Wagner
2008 38 131-156 Haus Steeg, Rösraths erstes Bürgermeisterbüro Elisabeth Klein
2008 38 157-164 Rambrücken - Vom Büscher Hof zum Bürgerhaus Robert Wagner
2008 38 165-210 Es Geschah im Krühmerich
Eine ungesühnte Bluttat
Hans Günther Rottland
2008 38 211-234 Von Höfen, Wegekreuzen und Prozessionen Robert Wagner
2008 38 235-246 Schwiegelshohn im Königsforst Georg Sturmberg; Elisabeth Klein
2007 37 4-163 Rösrath, Hoffnungsthal und Forsbach im Blick des Fotografen Fritz Zapp
Mit Ausflügen nach Köln und ins Bergische Land
Arbeitskreis Fotoarchiv Fritz Zapp
2005 35 9-10 Das Musizieren an der Sülz reicht weit zurück
Ein Überblick
ANONYM
2005 35 11-35 Die Musiker in ihrer Zeit
Was sich an historischen Entwicklungen hinter der Geschichte der Musikvereine verbirgt
ANONYM
2005 35 37-80 Gesang hat die längste Tradition
Die Rösrather Chöre (Rösraths ältester Verein) wird 150
ANONYM
2005 35 81-90 Musik über die Grenzen hinaus
Der jüngste weltliche Männerchor der Stadt Rösrath unterwegs
ANONYM
2005 35 91-114 Zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen
Kirchenchöre in Rösrath
ANONYM
2005 35 115-144 Musik in vielen Formationen
Kapellen, Musikvereine und Orchester
ANONYM
2005 35 145-160 Musik und Schule
Die Rösrather Sonntagskinder und der MGV Bleifeld machten gemeinsam Furore
ANONYM
2005 35 161-168 Unsere Sponsoren
Was uns die Festschriften über die Rösrather Geschäftswelt verraten
ANONYM
2005 35 169-182 Steckbriefe bestehender Vereine ANONYM
2004 34 9-25 Aus dem Schuhkarton
Schriftstücke im Familienbesitz
Robert Wagner
2004 34 27-59 Private Familienfotos als kulturgeschichtliche Quellen Claudia Müller
2004 34 61-88 Familien nachgespürt Vom Pochericht Pitter oder die Schwierigkeit mit dem Nachnamen
Die Grabsteine an der Volberger Kirche
Elisabeth Klein
2004 34 89-94 Rösrath und Volberg - eine Stadt, zwei Konfessionen Robert Wagner
2004 34 95-103 Familien auf der "evangelischen Achse" im Spiegel der "Heimatkirche" Karlheinz Fallaschinski
2004 34 104-106 Geschichtsverein Rösrath im Gespräch mit Silvia Vierkötter
Archiv der Evangelischen Gemeinde Volberg
ANONYM
2004 34 107-121 Leben unter dem Kirchturm
Aus dem Lagerbuch des Pfarrers von Volberg
Robert Wagner
2004 34 122-124 Kirchenbücher von Rösrath und Altenrath
Geschichtsverein Rösrath im Gespräch mit Heinz Eschbach
ANONYM
2004 34 125-127 Warum unsere Vorfahren nicht alt wurden Heinz Eschbach
2004 34 128-162 Die Schiffbauers - eine Bergische Familie Günter Grau
2004 34 163-169 Die fünf Kirschbaum-Töchter aus Hoven Günter Grau
2004 34 170-174 Weltgeschichte im Spiegel von Familien-Papieren Robert Wagner
2004 34 175-177 Medien für angehende Familienforscher Peter Porschen; Wolfgang Porschen
2003 33 9-139 Eine sozialgeographische Analyse in Rösrath und Köln-Nippes Thomas Pohl
2003 33 21-122 Lebensstile - Eine sozialgeographische Analyse in Rösrath und Köln-Nippes Thomas Pohl
2002 32 11-24 Zur Entstehung der regionalen Erzlagerstätten Herbert Ommer
2002 32 25-42 Ein Überblick über den Forschungsstand zur Montanarchäologie im Bergischen Land Michael Gechter
2002 32 43-64 Bergbau auf dem Lüderich - Eine Momentaufnahme des Jahres 2002 Michael Gechter
2002 32 65-84 Die Grube Lüderich Wilhelm Mangold
2002 32 85-88 Die Villa Longrée Robert Wagner
2002 32 89-112 Die Römer auf dem Lüderich - Grabungen 2000-2002 Gabriele Körlin
2002 32 113-116 Die Grube Anacker bei Eigen Michael Gechter
2002 32 117-122 Die Grube Bergsegen Robert Wagner
2002 32 123-196 Baurelikte im Königsforst Herbert Ommer
2002 32 205-208 Die Bleierzgrube Neu Moresnet in Engelskirchen-Kaltenbach Michael Gechter
2002 32 209-256 "Aurora" - Die wechselvolle Geschichte eines Erzbergwerks in der Gemeinde Much Günter Benz
2002 32 257-274 Eisenstein aus Schönenborn
Bergbauspuren in der Gemeinde Lindlar
Anne Scherer
2002 32 275-282 Vom Bergwerk zum Industriestand
Bergbauspuren in der Gemeinde Lindlar
Gabriele Emrich
2002 32 283-289 Ein alter Stollen "Am Paffenberg"
Bergbauspuren in der Gemeinde Lindlar
Gabriele Emrich; Michael Gechter
2001 31 5-8 Rösrath - ein Ortsteil, eine Gemeinde, eine Stadt Robert Wagner
2001 31 9-28 Ein soziologisches und gastronomisches Idyll rund um St. Nikolaus in Rösrath Hans Eschbach; Georg Geist
2001 31 29-38 Ein Blick in die Kirchenbücher der Pfarrei St. Nikolaus von Tolentino Heinz Eschbach
2001 31 39-84 Rösrath im Spiegel der Schulchronik Bernd Saxler
2001 31 85-106 Firma Stark & Biedermann - ein Industriebetrieb in Rösrath Dörte Gernert
2001 31 107-132 Rösrath - seine Vereine Georg Geist
2001 31 133-178 Straßen und Schienen nach Rösrath Guido Wagner
2001 31 179-200 Die Geschichte Rösrather Gaststätten geht weit zurück Georg Geist
2001 31 201-216 Das Flussstrandbad "Ammerland" Guido Wagner
2001 31 217 Aus dem Zelten wurde modernes Camping Georg Geist
1999 30 77-86 Die Sülzaue zwischen Kirschheiderbroich und Meigermühle Anja Plickert
1999 30 91-106 Die Sülzaue zwischen Haus Venauen und Scharrenbroich Anja Plickert
1998 29 5-12 Revolution in Deutschland - Unruhe auf dem Land Dörte Gernert
1998 29 13-22 Bürgerwehren: Ruhe und Ordnung trotz Revolution Dörte Gernert
1998 29 23-28 Pressefreiheit - Chance für viele Dörte Gernert
1998 29 29-48 Zwischen Konsens und Konflikt - Zuccalmaglio und Fischbach Dörte Gernert
1998 29 49-62 Bürgermeister - ungeliebte Ortsvorsteher Dörte Gernert
1998 29 63-82 Wahlen 1848 - Selbstbestimmung statt Unmündigkeit Dörte Gernert
1998 29 83-92 Gladbach im Zwielicht - Volksvertreter und Polizeispitzel Dörte Gernert
1998 29 93-108 Politische Vereine - Vorläufer moderner Parteien Dörte Gernert
1998 29 109-120 Protest - in Petitionen und Aktionen Dörte Gernert
1998 29 121-140 Wahlen 1849 - Demokraten zwischen Euphorie und Frustration Dörte Gernert
1998 29 141-146 Revolutionsfeiern - Agitation trotz Reaktion Dörte Gernert
1998 29 147-158 Verfassungskampagne - mit Petitionen und Barrikaden Dörte Gernert
1998 29 159-168 Revolutionsende - Enttäuschung und Erwartung Dörte Gernert
1997 28 7-9 Das Burghaus Scheltensülz und seine Besitzer Wilhelm Becker
1997 28 10-33 Die Besitzer des Hauses Scheltensülz Wilhelm Becker
1997 28 34-35 Das Burghaus in seiner heutigen Form Wilhelm Becker
1997 28 36-50 Spätere Ein- und Umbauten Wilhelm Becker
1997 28 51-80 Das Burghaus in seiner ursprünglichen Gestalt Wilhelm Becker
1997 28 81-84 Übersicht über die Lehensinhaber und Bewohner von Scheltensülz Wilhelm Becker
1997 28 85-97 Ein "Burgherr" berichtet von seinem Rittersitz ... Nikolaus J. Sturm
1997 28 98 Rund um die Sülzer Burg Robert Wagner
1997 28 99-102 Der Gasthof "Zum Lüderich" Robert Wagner
1997 28 103-106 Die Sülzregulierung Robert Wagner
1997 28 107-110 Der Hammergraben und das Hammerwerk Robert Wagner
1997 28 111 Die Eisenbahn vor dem Küchenfenster Robert Wagner
1997 28 115-123 Aus den Anfängen einer bergischen Bauunternehmung
Geschichtliches zur Familie Lindenberg
Hans Haas
1997 28 124-129 Daniel Lindenberg & Söhne
Geschichtliches zur Familie Lindenberg
Hans Haas
1996 27 7-24 Historisches und Statistisches rund um die Gemarkung Bleifeld Helmut Wolff
1996 27 25-32 Der Ringwall und der Beginn des Bergbaus auf dem Lüderich Michael Gechter
1996 27 33-44 Als Schüler unter Tage
Befahrung der Grube Franziska im Jahre 1955
Heinz Hey
1996 27 45-76 Erinnerungen ans alte Bleifeld Werner Naaf
1996 27 77-88 Rund um das alte Bleifeld Werner Naaf
1996 27 89-100 Die Bleifelder und ihre Berufe im Schatten des Bergwerkes Dieter Braun
1996 27 101-102 Schutz der Bürger im späten Mittelalter Helmut Arndt
1996 27 103-124 Ein Tunnel durch die Hoffnungsthaler Berge
Der Eisenbahnbau bringt Fremdenverkehr in die "Bergische Schweiz"
Guido Wagner
1996 27 125-135 Der Turnverein Schlehecken und der Schlehecker Hof im Rückblick Uwe Heimbach
1996 27 136-158 Der Hof Großeigen
Ein Überblick sowie eine archivalische Studie
Barbara Wenig
1996 27 159-172 Zwischen Dahlhaus und Oberschönrath
Historisches aus dem alten Schulbezirk Großeigen
Karl Ernst Zapp
1996 27 173-186 Wasser für neun Feuerstellen
Ein historischer Streifzug durch Stöcken
Karlheinz Fallaschinski
1996 27 187-188 Hofferhof im Überblick Barbara Wenig
1996 27 189-193 Kornbrennerei Hofferhof Uwe Heimbach
1996 27 194-203 "Ein Leben lang ..."
Unser Jahrhundert im Spiegel der Lebenserinnerungen von Gustav Breideneichen
Gustav Breideneichen
1995 26 9-14 Warum sie nach Forsbach kamen Sabine Ramesohl
1995 26 15-26 Forsbach - Dorf zwischen Königsforst und Sülztal
"Gleich aus welcher Richtung man kommt, zuerst muß man durch den Wald."
Robert Wagner
1995 26 27-98 Ein Gang durch das alte Forsbach Elisabeth Rustemeyer; Erika Labonte
1995 26 99-114 Die Schule Forsbach im 19. Jahrhundert Wilfried Lenke
1995 26 115-143 Weltgeschichte im Spiegel der Forsbacher Schulchronik Georg Geist
1995 26 145-160 Forsbacher Vereinsleben Norbert Lenke; Helmut Bender
1995 26 161-164 Wä es dat?
Ein Versuch die alten Forsbacher beim Namen zu nennen
Waltraud Mengden; Berndt
1995 26 165-168 Ein Leben für die Gemeinde: Herrmann Höngesberg Barbara A. Cepielik
1995 26 169-170 Der Enkel durchschwamm den Ärmelkanal
Der erste deutsche Kanalbezwinger hatte Vorfahren in Forsbach
Robert Wagner
1995 26 171-186 Erforschtes und Vermutetes zu Forsbachs Geschichte Waltraud Rexhaus
1995 26 187-206 "Dragoner ins Dorf"
Die Bestrafung der Forsbacher für Holzfrevel und andere Übeltaten im Königsforst
Georg Sturmberg
1995 26 207-246 Tütberg
Ein Beispiel für den Untergang eines Siedlungsgebietes (Schwiegelshohn, Holz, Fahnberg, Tütberg, Röttgen)
Herbert Nicke
1992 24 9-223 Der Liber Conventus - Das Klosterbuch der Augustiner-Eremiten zu Rösrath Waltraud Rexhaus
1991 25 18-23 Und Hoffnung haben wir immer gehabt
Eindrücke von zwei Polen, die während des Zweiten Weltkrieges mehrere Jahre im Lager "Hoffnungsthal" als Kriegsgefangene verbracht haben.
Barbara Naumann
1991 25 24-55 Unser Schicksal ist Polens Schicksal
Erinnerungen an das Kriegsgefangenenlager Hoffnungsthal
Stanislaw Krzyzaniak
1991 25 56-64 Fremdarbeiter in der Gemeinde Rösrath Barbara Türpe; Carsten Pleuger
1991 25 65-108 Schicksale im Kriegsgefangenenlager "Hoffnungsthal" Guido Wagner
1991 25 109-123 Auszüge aus Interviews mit Rösrather Bürgern über das Lager "Hoffnungsthal"
"Die waren ganz arm dran."
ANONYM
1991 25 124-151 Fremdarbeiter im Zweiten Weltkrieg mit Berücksichtigung der Verhältnisse in Rösrath und Bergisch Gladbach Thorsten Lehbrink
1991 25 152-183 "Kalmusweiher und Stalingrad"
Bericht über ein zeitgeschichtliches Forschungsprojekt zum Schicksal deutscher Kriegsgefangener des Zweiten Weltkrieges
Helmut Wolff
1991 25 184-212 Unter dem Zeichen des Totenkopfs
Ostkolonisation der Nationalsozialisten im Zweiten Weltkrieg
Bruno Wasser
1991 25 213-227 Rückkehr nach zweihundert Jahren
Die Geschichte Rösrather Aussiedlerfamilien von den Zeiten des Zarenreiches bis zu Gorbatschow
Robert Wagner
1991 25 228-231 Das Gewissen schärfen Friedrike Pfaff-Gronau
1989 22 7-10 Wie alt ist Rösrath? Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 11-22 Naturlandschaft - Kulturlandschaft Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 23-42 Vogelberhc und das Prümer Urbar Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 43-60 Die Leute von Rösrath Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 61-76 21. März 1588 - zwischen Hammer und Amboß Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 77-94 Versunkene Stadt - vergessenes Dorf: Herfeld Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 95-144 Der Kreis Mühlheim besonders das Gebirge
Medizinische Topographie des Kreises Mülheim 1820-1825
Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 145-156 14 Jahre im Leben des Heinrich Lievenbrück Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 157-172 "Beispiellos unzweckmäßige Verhältnisse ..."
Volksmission 1851
Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 173-186 Forsbach und der Königsforst Johannes-Georg Oligmüller
1989 22 187-202 Das versunkene Schloß zu Menzlingen Johannes-Georg Oligmüller
1989 23 11-27 Gegenreformation im Herzogtum Jülich-Berg im 17. und frühen 18. Jahrhundert Waltraud Rexhaus
1989 23 28-46 Der liber conventus Waltraud Rexhaus
1989 23 47-70 Der Augustiner-Eremitenorden Waltraud Rexhaus
1989 23 79-84 Ordensmitglieder des Rösrather Konvents Waltraud Rexhaus
1989 23 85-96 Aufgaben des Rösrather Konvents - Die Seelsorge Waltraud Rexhaus
1989 23 97-143 Seelsorgeaufgaben der Rösrather Augustiner-Eremiten Waltraud Rexhaus
1989 23 144-162 Grundeigentum und Kreditgeschäfte Waltraud Rexhaus
1989 23 163- Auflösung - Einfluß der Aufklärung und Säkularisation Waltraud Rexhaus
1988 20 7-9 Geschichte aus der Vogelschau Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 10 Ortsgeschichte in Landkarten, Plänen und Luftbildern Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 11-15 Alte Landkarten Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 16-24 Topographie und Landesaufnahme Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 25-26 Königsforst Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 27-29 Botenamt Volberg Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 30-33 Eicherhof Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 34-38 Blech contra Blöcher Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 39-41 Kupfersiefermühle Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 42-44 Die Urkarte von Rösrath Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 45 Eisenbahnplanung 1878 Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 46 Ortsklasse Rösrath
Forderung der Beamtenvereinigung nach höheren Bezügen, bzw. nach Einstufung in eine höhere Ortsklasse
Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 47 Luftkurort - Pendlergemeinde Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 55-63 Luftkrieg in Rösrath Johannes-Georg Oligmüller
1988 20 64-65 Soldatenleben Barbara A. Cepielik
1988 21 6-13 Ein Dorf unter dem Hammer Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 14-18 Ohne Wasser ging der Müller baden Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 19-23 Übrig blieb nur Bruder Amadeus Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 24-28 Zur Erntezeit die Schule geschwänzt Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 29-33 Acht Groschen für einen Arbeitstag Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 34-43 Hoch hing der Brotkorb Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 44-48 Wer Glück hatte bekam eine Ziege Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 49-52 Aus Armut politisch ins Abseits Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 53-57 Bürgersinn statt Pulverdampf Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 58-61 Nur wer Geld hatte ging zur Wahlurne Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 62-65 Ein Student und Revoluzzer Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 66-71 Lieber Amerika als Preußens Fahnen Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 72-82 Wer soff bekam Thekenverbot Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 83-88 Salzsäure fließt oft in die Sülz Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 89-91 Die Leiche kam durchs Fenster Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 92-96 Armenpfleglinge bezahlten pro Tag 80 Pfennige Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 97-100 Ein Schlößchen für gewisse Bedürfnisse Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 101-106 Giftgas wehte vom Schießplatz Dörte Gernert; Ute Glaser
1988 21 107-202 Quellendokumentation Dörte Gernert; Ute Glaser
1987 17 7-9 Eine Mühle am Eschbach
Standort und Ortsgeschichte von (Unter-) Eschbach
Georg Sturmberg
1987 17 10-23 Bauherr und Bewohner des Baumhofshauses Georg Sturmberg
1987 17 24-33 Fachwerk in Deutschland Anna Wolf
1987 17 34-70 Ein Haus wird 200 Jahre alt
Beschreibung des alten Baumhofshauses und seine Baugeschichte
Hans Haas
1987 17 71-76 Die Bauaufnahme Monika Göres
1987 17 77-79 Dem Alter auf der Spur Norbert SCHÖNDELING
1987 17 89-93 Gifte sind nicht notwendig!
Holzschutz heute und früher
Burkhard Zinn
1987 17 94-98 Die Demontage Monika Göres
1987 17 99-107 Bautagebuch
Das Projekt aus der Sicht des Bauherrn
Hellmut Kaldrack
1987 17 108-117 "Wer beschützt und erhält, hat das schönste Los gewonnen."
Das Projekt aus Sicht des Architekten
Bruno Wasser
1987 17 118-119 Entwürfe und Bauplanung Peter Overhoff
1987 17 120-121 Der neue Bauplatz in alter Umgebung Ralf Landeck
1987 17 122-127 Der Wiederaufbau Monika Göres
1987 17 128-133 Material und Technik Gisbert Wächter
1987 17 134-135 Geschichte weiterleben lassen
Fazit aus der Sicht der Beteiligten
Peter Overhoff
1987 17 136-154 Das Baumhofshaus im Spiegel der Presse ANONYM
1987 18 5-20 Die Entstehungsgeschichte und der Bau des Freibades in Hoffnungsthal Dörte Gernert
1987 18 21-26 Von der "Kluus" zum Freibad
Walter Schönenberg erinnert sich
Klaus-Dieter Gernert
1987 18 27-36 Das Waldstrandbad im Ammerland Dörte Gernert
1987 18 37-41 Im Ammerland trafen sich die Kölner "Navajos" Klaus-Dieter Gernert
1987 18 42-49 Der Turnverein Hoffnungsthal und 50 Jahre Freibad in Hoffnungsthal Kurt Schlüter
1987 18 50-57 Das Freibad in Hoffnungsthal
Eine Wettkampfstätte für den Schwimmsport 1949-1987
Klaus Töpfer
1987 18 58-64 Bauliche Entwicklung im Freibad Hoffnungsthal ab 1945 Peter Wieners
1987 18 71-76 Badebuch
Tagesberichte über die Saison 1950
Willy Freyer
1987 18 77-78 Die DLRG-Ortsgruppe Rösrath Wilhelm Kreikebaum
1987 18 79-86 "Jugendzentrum Freibad" Alexander Lustig
1987 18 87-88 Aufgaben und Ziele des Freibadförderervereins Peter Wieners
1987 19 7-23 Die Oder-Neiße-Linie
Vorgeschichte und Folgen
Hans Richerdt
1987 19 24-71 Vertriebene und Flüchtlinge erzählen ihre Geschichte Klaus-Dieter Gernert
1987 19 72-79 Die Integration der Vertriebenen und Flüchtlinge Dörte Gernert
1987 19 80-86 Vertriebene und Flüchtlinge fassen Fuß
Ländliche Siedlungen im Kulturamtsbezirk Köln
Horst Pitzke
1987 19 87-109 Sie siedelten auf dem Volberger Berg Horst Pitzke
1987 19 110-120 Von der Siedlergemeinschaft zur Wohngemeinschaft Horst Pitzke
1987 19 121-126 Treffpunkte Barbara Cepielik
1987 19 127-131 Man muß die Feste feiern wie sie fallen Anne Melichar
1987 19 132-138 Heimat im Glatzer Bergland - Zuhause in Forsbach Hans Richerdt
1987 19 139-143 Christen kommen sich näher
Kreuzburg in Oberschlesien: Partnergemeinde der evangelischen Kirchengemeinde Forsbach
Hans Richerdt
1987 19 144-154 Eine Gemeinde wächst Erwin Schiffbauer; Klaus-Dieter Gernert
1986 15 24-112 Die Sülztalbahn
Strecke Mühlheim/Rhein - Bergisch Gladbach - Bensberg - Rösrath - Hoffnungsthal - Lindlar
Gerhard Peterhänsel
1986 15 113-154 Die Aggertalbahn
Strecke Siegburg - Overath - Engelskirchen - Dieringhausen - Bergneustadt - Olpe
Gerhard Peterhänsel
1986 15 155-193 Die Verbindung zwischen Sülztalbahn und Aggertalbahn mit direktem Anschluß nach Köln
Strecke Kalk - Heumar - Rösrath - Hoffnungsthal - Overath
Gerhard Peterhänsel
1986 16 11-26 Bergische Feuerordnungen
eine Dokumentation über die gesetzlichen Bestimmungen zum Feuerschutz
Klaus-Dieter Gernert
1986 16 27-51 Feuerlöschwesen in der Gemeinde Rösrath im 19. Jahrhundert
eine Dokumentation
Klaus-Dieter Gernert
1986 16 52-77 Freiwillige Feuerwehr in Hoffnungsthal seit 1886
Von den Anfängen bis zu den Dreißiger Jahren
Wolfgang Wasser
1986 16 78 Der Brand des Hotels "Am Hammer" Uwe Heimbach
1986 16 79-82 Heinrich Stauf Barbara A. Cepielik
1986 16 83 "Gesindel" - Und das am Ostersonntag Wolfgang Wasser
1986 16 84 Ein Großbrand an der Sülzbrücke 1913 Wolfgang Wasser
1986 16 85-89 Lehrer Karl Weller
Begründer einer Jugendfeuerwehr in Rösrath Anno 1915
Benno Ladwig
Seiten